Freitag, 26. März 2010

[Update] Saharareise im Fiat 500

Ein paar Neuigkeiten über die Saharareise im Fiat 500 aus dem Newsletter von Axel Gerstl
Was gibt es neues von Burkhard Hildebrandt aus Afrika?

In den vergangenen zwei Wochen führte es Burkhard Hildebrandt auf seiner Reise quer durch Marokko. Mit seinem kleinen, gelben Fiat 500 machte er unter anderem bei einer von einem deutschen Auswanderer betriebenen Olivenplantage halt und besuchte eine HIV-Station in Agadir. Sein letzter Standort war die Stadt Mhamid im Süden Marokkos.

Die anstrengende Reise von Burkhard Hildebrandt birgt verschiedene Hindernisse und Probleme. So hat er beispielsweise mit extremem Gelände zu kämpfen, das den Fiat 500 bis an seine Grenzen treibt. Das Schaltgestänge hatte sich zum Beispiel durch die vielen Schlaglöcher der Sand- und Schotterpisten gelöst und die Schrauben mussten befestigt werden, damit der Dritte und der Rückwärtsgang wieder funktionierten. Zudem musste nach 6000 km das Motoröl aufgefüllt, Keilriemen und Luftfilter gewechselt werden.

Wir konnten Burkhard Hildebrandt bereits einige Teile kostenlos liefern, um seinen Fiat 500 wieder flott zu kriegen. Herr Hildebrandt benötigte zum Beispiel Ersatz für seine ölenden Achsmanschetten, eine neue Benzinpumpe, Stoßdämpfer, einen Keilriemen und Wischerblätter.

Wir hoffen Herrn Hildebrandt damit ein wenig helfen zu können.

Sein eigentlicher Anstoß für die Reise, HIV-infizierte Afrikaner zu besuchen und Aufklärungsarbeit zu leisten, trägt Früchte. Burkhard Hildebrandt berichtet über viele berührende Begegnungen in der HIV-Station von Agadir, bei der ihm eine Dolmetscherin zur Seite stand. Er bedauert aber auch, dass die Menschen in Afrika sehr zurückhaltend mit dem Thema HIV umgehen. Die Krankheit wird von weiten Teilen der Bevölkerung tot geschwiegen und die Betroffenen werden ausgegrenzt und gemieden. Dennoch lässt er sich nicht entmutigen und sucht weiter das Gespräch mit Infizierten, Ärzten und Einheimischen oder Reisenden, die sich für sein Projekt begeistern.

Wer mehr über Burkhard Hildebrandt und sein Vorhaben erfahren möchte, aktuelle Reiseberichte lesen oder ihm Unterstützung zukommen lassen will, kann sich auf der Homepage www.reise-der-hoffnung.info informieren.

Selbstverständlich werden wir auch in unserem nächsten Newsletter wieder über aktuelle Geschehnisse von Burkhard Hildebrandts Saharadurchquerung berichten.

Einen wöchentlich aktualisierten Reisebericht findet Ihr unter:
Reise-der-Hoffnung.de

Dies ist die Seite von Panini Radente - dem Fiat 500 Club aus Berlin. Schaut mal im Fiat 500 Forum vorbei und nicht vergessen: 1.Sonntag im Monat ist Clubabend!

...auf der rechten Seite werden Neuigkeiten, die für Berliner Fiat Fahrer interessant sein könnten, veröffentlicht. Wer will, kann diese gerne kommentieren oder ergänzen. Viel Spass!

Suche

 

FIAT 500 Treffen in Berlin 25.-27. August 2023

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Kalender

März 2010
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
10
11
12
13
14
17
18
19
20
21
22
23
24
25
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 

Status

Online seit 6443 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 10. Jul, 16:30

P-N-Friends:

Solemar Sicilia

Bed-and-Breakfast

kein-atomstrom
Solemar-Academy

Credits

Aktuelle Beiträge

nicht nur für Fiat 500...
... das monatliche Oldtimertreffen am Olympiastadion 14053...
kombinovize - 10. Jul, 16:30
Julistammtisch
Nächster Stammtisch: 07.07.2024, 18:00 Uhr bei Luigi. Bis...
kombinovize - 12. Jun, 21:36
Junistammtisch
Nächster Stammtisch: 02.06.2024, 18:00 Uhr bei Luigi. Bis...
kombinovize - 26. Mai, 16:08
26.05.2024 Olympiastadium
Am Sonntag, 26. Mai um 11:00 Uhr findet wieder ein...
kombinovize - 23. Mai, 21:51
Oldtimer Open Air
und weiter geht es mit den Möglichkeiten altes Blech...
kombinovize - 22. Mai, 10:11

500 Autos
500er im www
Abschied
Clubabend
Fettpresse
Impressum
Kontakt
Nachlese
Panda
Panini Radente
sonst so
Termine
Treffen Berlin
Weihnachtspost
Werkstatttipps
Wichtige Fiat 500 Adressen in Berlin
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren