Dienstag, 6. Januar 2009

Design am Bsp. des Fiat 500

Nettes 30min Filmchen über den 500er zu finden in der Arte Mediathek:
Design Fiat 500

edit: Die Sendung wird wiederholt. Für Frühaufsteher am Donnerstag, 15. Januar 2009 um 04.20 Uhr auf ARTE.

Infos dazu von arte.tv:
Diese Reihe stellt eine Verbindung zwischen Design und der Zeit seiner Entstehung her und schildert anhand von typischen Industrieprodukten die Geschichte des Designs des letzten Jahrhunderts. Im Vordergrund stehen dabei Gegenstände, die ästhetische und technologische Neuerungen darstellten, ihre jeweilige Epoche widerspiegelten und gleichzeitig ihrer Zeit voraus waren. Heute: der Fiat 500. Für die ganze Welt ist der Fiat Nuova 500 aus dem Jahr 1957 die Verkörperung Italiens. Nur bei wenigen Fahrzeugen gelingt es, Technologie und liebenswerten Charme so unter ein und derselben Karosserie zu vereinen wie bei diesem großen Kleinwagen.

Die Italiener haben zu ihrer "Bambina", wie sie ihren Fiat 500 liebevoll nennen, ein ganz spezielles Verhältnis und das noch immer: Der Beginn der Reihe des Fiat 500 steht als Symbol der Massenmotorisierung und bis heute Teil ganz persönlicher Erinnerungen. In den 50er und 60er Jahren wurde der Nachfolger des Fiat 500 Topolino zum Symbol für Italiens industriellen Aufschwung.
Wer sich in Italien damals das erste Auto zulegte, entschied sich fast immer für einen Fiat 500. Und selbst wer keine speziellen Absichten hegte, kam sich im Fiat 500 gelegentlich etwas näher. Doch so klein, wie er von außen aussieht, war der Wagen gar nicht. Der "kleine Italiener" ist ein wahres Wunder an Sparsamkeit und Vereinfachung. Zu verdanken ist das Meisterwerk der Technik dem Ingenieur Dante Giacosa, dessen Ideen Fiat 40 Jahre lang Erfolg bescherten.
Vergleichbar mit dem Prinzip des Panzers einer Schildkröte, nutzt der Fiat 500 den Platz im Inneren außerordentlich gut aus. Die Raumverteilung verliert keine noch so winzigen Platz im großen Kleinwagen und macht den Fiat 500 zu dem, was er den Italienern und der ganzen Welt bis heute ist: Ein Klassiker, der viele Menschen, berühmte und weniger berühmte, prägte.

Dies ist die Seite von Panini Radente - dem Fiat 500 Club aus Berlin. Schaut mal im Fiat 500 Forum vorbei und nicht vergessen: 1.Sonntag im Monat ist Clubabend!

...auf der rechten Seite werden Neuigkeiten, die für Berliner Fiat Fahrer interessant sein könnten, veröffentlicht. Wer will, kann diese gerne kommentieren oder ergänzen. Viel Spass!

Suche

 

FIAT 500 Treffen in Berlin 27.-29. August 2021

Alle Links in Popups öffnen

alle Links auf der aktuellen Seite in einem neuen Fenster öffnen 

Kalender

Januar 2009
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 1 
 2 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
14
15
16
17
19
20
21
22
24
27
28
29
31
 
 

Status

Online seit 5656 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 6. Apr, 18:48

P-N-Friends:

Solemar Sicilia

Bed-and-Breakfast

kein-atomstrom
Solemar-Academy

Credits

Aktuelle Beiträge

Backsberg 2022
Es ist soweit: Die Genehmigung zur Durchführung des...
kombinovize - 6. Apr, 18:48
Aprilstammtisch
am Sonntag, 03.04.2022 um 18:00 Uhr. Wie sonst auch,...
kombinovize - 20. Mär, 12:27
Choke- Starterhebel N/D...
Seit langer Zeit habe ich nach einem Coke- Starterhebel...
kombinovize - 10. Mär, 15:46
Märzstammtisch
am Sonntag, 06.03.2022 um 18:00 Uhr. Wie sonst auch,...
kombinovize - 28. Feb, 20:14
Februarstammtisch
am Sonntag, 06.02.2022 um 18:00 Uhr. Wie sonst auch,...
kombinovize - 3. Feb, 16:56

500 Autos
500er im www
Abschied
Clubabend
Fettpresse
Impressum
Kontakt
Nachlese
Panda
Panini Radente
sonst so
Termine
Treffen Berlin
Weihnachtspost
Werkstatttipps
Wichtige Fiat 500 Adressen in Berlin
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren